Allg. Info: Die letzte Aktualisierung der Homepage war am 5.7.2020

Hier die aktuellen Corona-Hinweise vom Stadtsportbund
und Hinweise zur Nutzung der Hallen

- 5.7.20: Auf Bitten von Benny wird ab sofort bis auf Weiteres der Beginn des Mittwochs-Training auf 17:30 Uhr (statt 18:00 Uhr) vorverlegt.

- 4.7.20: Ankündigung eines Webinars von und mit Jan Silberstorff ergänzt.
Siehe unten bei 'Seminare'.

- 3.7.20: Jetzt ist es klar: Carolin wird uns in September und Oktober besuchen. Ankunft in Frankfurt ist Freitag, 11. September, Rückflug ist für Freitag, 23. Oktober, gebucht. Weitere Details, insbesondere zum Trainingsbetrieb, gibt es rechtzeitig.

- 17.6.20: Am Dienstag/Mittwoch, 14. und 15. Juli, muss das Training leider ausfallen. Benny ist dann auf einem ganzwöchigen Qigong-/Tai Chi Chuan-Seminar.

- 13.4.20: Grüsse und ein neues Foto von Benny


13.6.20: Leider ist die Nutzung beider Hallen bis auf Weiteres noch nicht wieder möglich. Im Ballettzentrum kann man auch nur hindurchgehen, um in den Westfalenpark zu kommen.

- 20.5.20: Foto von Felix

Die Bäume zu umarmen bedeutet mutig zu sein, wenn die meisten Leute darüber lachen; aber ich kann den Fokus auf mich richten und zentriert sein, bin bei mir selbst und im Kontakt mit der Kraft der Bäume, tief verwurzelt. Sie geben mir die Erdung und Zentrierung, um die richtigen Dinge für mein Leben zu tun, herauszufinden, was wirklich für mich gut ist und sich authentisch anfühlt; nicht, den Anderen das Leben recht zu machen, sondern den eigenen Weg zu verfolgen und nicht nach der Anerkennung Anderer zu suchen. Bäume geben die Geborgenheit und den Trost, hören zu, was auch kommen mag.

- 17.4.20+30.4.20: und auch viele Grüsse und ein Bild sowie einen neuen Text von Carolin

Intuition - Deine innere Stimme
Die Welt, die uns umgibt, ist eine von Grund auf liebende Welt! Leider verlieren wir dies immer mehr aus dem Sinn, weil wir zu intellektuell, zu verstandesmäßig, zu logisch an die Welt herangehen und eben Bedingungen stellen und nur, wenn diese erfüllt werden, meinen wir, liebend agieren zu können. Welch fataler Fehler!
Ohne Intuition verfallen wir in eine rationale Welt. Rationales Denken entfremdet uns von unserem wahren Leben im Heute. Intuition ist ein Parameter aus deinem tiefsten selbst zu deiner Verbindung ins Universum bzw. ins Quantenfeld, welches das Fundament für viele Heilungsformen ist: Es ist Energie. Energie ist folglich auch für Bewusstseinsveränderungen und physische Zustände verantwortlich wie Vitalität und Lebensqualität. Vestehe deine Intuition und lerne, mit deiner Intuition zu kommunizieren durch Meditation und Qigong.

INTUITION ist das Zauberwort im Qigong.

Intuition ist fühlen, spüren, öffnen, aufmerksam sein und Alles, auch das tief verborgene, wahrnehmen. Intuition ist die Grundlage eines mitfühlenden Herzens und das gilt es wiederzuentdecken im Qigong.
Intuition ist ein Prozess, der es uns ermöglicht, etwas direkt zu erkennen ohne analytische Überlegungen anzustellen, und die Kluft zwischen den bewussten und unbewussten Teilen unseres Geistes sowie zwischen Instinkt und Vernunft zu überbrücken.
Im Qigong geht es um das Fühlen und nicht, eine bestimmte Technik mit Logik zu erfassen; es geht im Qigong um etwas ... das uns in unserem Innersten berühren kann.


- 13.6.20: Trainingsbedingungen in den Hallen aktualisiert.
- Texte in der Lese-Ecke besser lesbar gemacht
- Neue Fotos bei 'Diverse einzelne Fotos'

Training:

Seminare:
Webinar von und mit Jan Silberstorff am 31.Juli 2020 um 18:00: Das Taiji-Prinzip.
Jan schrieb:
Mein nächstes Webinar ist wieder mit Lotus-Press. Es geht sehr umfangreich um das ‚Taiji-Prinzip‘.

Hier die Inhalte:
• Die kosmologische Bedeutung des Taiji-Prinzips hinsichtlich des Urgundes und der Entstehung und Erhaltung aller Dinge,
• seinen daoistischen Kontext,
• sowie dessen konkreten und pragmatischen Übertrag auf die Praxis des Taijiquan und Qigong.
• Entstehungsgeschichte des Taiji-Symbols.
• Jeweils eine ‚Landkarte‘ für die Entwicklung von innerer Struktur und Verwurzelung,
• sowie eine für die innere Energie- und Bewegungsführung.
• Die ‚äußeren drei Zusammenschlüsse‘ - Waisanhe.
• Die ‚inneren drei Zusammenschlüsse‘ - Neisanhe.
• Den Übertrag des Steh- und Bewegungsprinzips auf die Standmeditationen und Formen,
• sowie die Schiebenden Hände und die Selbstverteidigung.
• Das Taiji-Prinzip in der theoretischen und technischen Umsetzung der Gesundheitslehre des Taijiquan und Qigong’s.

Das Webinar ist sehr gut für Anfänger und Mittelstufe geeignet, um sich das Prinzip (noch einmal) klar vor Augen führen zu lassen. Denn von dessen Verständnis hängt jeder Fortschritt ab. Für Fortgeschrittene gibt es diesmal eine größere kosmologische Einordnung und einen tieferen daoistischen Kontext. Auch könnt ihr wieder Eure spezialisierten und persönlichen Fragen loswerden (ich richte mich dann wieder auf einen langen Abend ein..:).
Nach dem Webinar steht den Teilnehmern für eine Woche eine personalisierte und geschützte Aufzeichnung zur Nacharbeit kostenfrei zur Verfügung. Somit können auch Personen teilnehmen, die an dem Live-Event vielleicht keine Zeit haben oder die pünktlich das Seminar verlassen müssen und mein 'Überziehen‘ dann später anschauen wollen.
Datum: 31. Juli 2020 um 18:00 Uhr
Dauer: 2 Stunden plus Fragen
Kosten: 25,- € Mitglieder WCTAG / 30,- € Nicht-Mitglieder
Weitere Infos und Anmeldungsoptionen findet ihr hier

Vielen Dank für Euer Interesse und liebe Grüße
Euer Jan

--------------------------------------------------------------------
Für KW35 ist ein weiteres QiGong/TaiChiQuan-Seminar mit Meister Jan Silberstorff von der WCTAG geplant.
Beginn ist am Freitag, 28. August, um 18:30 Uhr. Ende am Sonntag, 30. August 2020, etwa um 16 Uhr.
Nähere Einzelheiten folgen noch.